Dataprotection

1) Information about the collection of personal data and contact details of the responsible person 

1.1 We are pleased that you are visiting our website and thank you for your interest. Below we inform you about the handling of your personal data when using our website. Personal data are all data with which you can be personally identified. 

1.2 Responsible for the data processing on this website within the meaning of the General Data Protection Regulation (GDPR) is Marlon Müller, Scheideweg 9c, 40591 Düsseldorf, Germany, Tel .: +49 176 61273143, email: PlantedBoxes@Gmx.de. The person responsible for the processing of personal data is the natural or legal person who alone or together with others decides on the purposes and means of processing personal data. 1.3 For security reasons and to protect the transmission of personal data and other confidential content (e.g. orders or inquiries to the person responsible), this website uses an SSL or. TLS encryption. You can recognize an encrypted connection by the string "https: //" and the lock symbol in your browser line.

 

2) Data collection when visiting our website 

If you only use our website for information purposes, i.e. if you do not register or otherwise provide us with information, we only collect data that your browser transmits to our server (so-called "server log files"). When you visit our website, we collect the following data, which is technically necessary for us to display the website to you: - Our website visited - Date and time at the time of access - Amount of data sent in bytes - Source / reference from which you came to the page - browser used - operating system used - IP address used (if necessary: ​​in anonymous form)

Processing takes place in accordance with Art. 6 Para. f GDPR based on our legitimate interest in improving the stability and functionality of our website. The data will not be passed on or used in any other way. However, we reserve the right to check the server log files retrospectively if there are specific indications of illegal use.

 

3) Hosting hosting by Wix 

We use the website kit system from Wix HQ, 6350671, Nemal Tel Aviv St 40, Tel Aviv-Yafo, Israel (“Wix”) for the purpose of hosting and displaying the website based on processing on our behalf. All data collected on our website is processed on the Wix servers. As part of the aforementioned Wix services, data can also be transmitted to Wix Inc., 500 Terry A. Francois Boulevard, San Francisco, California 94158, USA, for further processing. In the event of data being transmitted to Wix in Israel, the adequacy decision of the European Commission guarantees the appropriate level of data protection. Wix Inc. in the USA is certified for the US-European data protection agreement “Privacy Shield”, which guarantees compliance with the data protection level applicable in the EU. Further information on Wix's data protection can be found on the following website: https://de.wix.com/about/privacy The scope of processing of personal data is shown below. Further processing on servers other than those mentioned by Wix will only take place within the framework communicated below.

4) Cookies 

In order to make the visit to our website attractive and to enable the use of certain functions, we use so-called cookies on various pages. These are small text files that are stored on your device. Some of the cookies we use are deleted after the end of the browser session, i.e. after you close your browser (so-called session cookies). Other cookies remain on your device and enable you to recognize your browser the next time you visit (so-called persistent cookies). If cookies are set, they collect and process specific user information such as browser and location data as well as IP address values. Persistent cookies are automatically deleted after a specified period, which may differ depending on the cookie. The duration of the respective cookie storage can be found in the overview of the cookie settings in your web browser. In some cases, cookies are used to simplify the ordering process by saving settings (e.g. remembering the content of a virtual shopping cart for a later visit to the website). If personal data is also processed by individual cookies we use, the processing is carried out in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR either to implement the contract, in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR in the case of a given consent or according to Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR to protect our legitimate interests in the best possible functionality of the website as well as a customer-friendly and effective design of the page visit. Please note that you can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and individually decide on their acceptance or exclude the acceptance of cookies for certain cases or in general. Each browser differs in the way it manages the cookie settings. This is described in the help menu of each browser, which explains how you can change your cookie settings. You can find these for the respective browser under the following links: Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-mana ge-cookies Firefox: https: / /support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en Safari: https://support.apple .com / de-de / guide / safari / sfri11471 / mac Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies Please note that if cookies are not accepted, the functionality of our website can be restricted.

5) Establishing contact 

When contacting us (e.g. via contact form or email), personal data is collected. Which data is collected in the case of a contact form can be seen from the respective contact form. This data is stored and used exclusively for the purpose of answering your request or for contacting you and the associated technical administration. The legal basis for processing this data is our legitimate interest in answering your request in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR. If your contact is aimed at the conclusion of a contract, then an additional legal basis for the processing is Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR. Your data will be deleted after your request has been processed. This is the case if it can be inferred from the circumstances that the matter in question has been finally clarified and provided that there are no statutory retention requirements.

6) Data processing

When opening a customer account and for contract processing According to Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR, personal data will continue to be collected and processed if you provide it to us for the execution of a contract or when opening a customer account. Which data is collected can be seen from the respective input forms. It is possible to delete your customer account at any time and can send a message to the above. Address of the person responsible. We save and use the data you provide for contract processing. After completion of the contract or deletion of your customer account, your data will be blocked with due regard to tax and commercial law retention periods and deleted after the expiry of these deadlines, unless you have expressly consented to further use of your data or a legally permitted further data use on our part is reserved has been.

7) Use of customer data for direct advertising 

7.1 Registration for our e-mail newsletter 

If you register for our e-mail newsletter, we will send you regular information about our offers. The only mandatory information for sending the newsletter is your email address. The provision of further data is voluntary and is used to address you personally. We use athe so-called double opt-in procedure to send the newsletter. This means that we will only send you an e-mail newsletter if you have expressly confirmed to us that you consent to receiving the newsletter. We will then send you a confirmation e-mail asking you to click the corresponding link to confirm that you want to receive the newsletter in the future. By activating the confirmation link, you give us your consent to the use of your personal data in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR. When registering for the newsletter, we save your IP address entered by the Internet service provider (ISP) as well as the date and time of registration in order to be able to trace a possible misuse of your email address at a later date. The data collected by us when registering for the newsletter will only be used for advertising purposes in the form of the newsletter. You can unsubscribe from the newsletter at any time using the link provided in the newsletter or by sending a corresponding message to the person named above. After unsubscribing, your email address will be deleted from our newsletter mailing list immediately, unless you have expressly consented to further use of your data or we reserve the right to use the data beyond that, which is permitted by law and about which we inform you in this declaration.

7.2 Notification of the availability of goods by e-mail If we offer the possibility in our online shop for selected, temporarily unavailable items to inform you by email about the time of availability, you can register for our e-mail notification service for the availability of goods . When you register for our e-mail notification service for the availability of goods, we will send you a one-time e-mail message about the availability of the item you have selected. All that is required for sending this notification is your email address. The provision of further data is voluntary and may be used to address you personally. We use the so-called double opt-in procedure to send this notification. This means that we will only send you a corresponding notification if you have expressly confirmed to us that you consent to receiving such a message. We will then send you a confirmation email asking you to click the appropriate link to confirm that you want to receive such notification. By activating the confirmation link, you give us your consent for the use of your personal data in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR. When registering for our e-mail notification service for the availability of goods, we save your IP address entered by the Internet service provider (ISP) as well as the date and time of the registration in order to trace any possible misuse of your e-mail address at a later date can. The data we collect when you register for our e-mail notification service regarding the availability of goods will only be used for the purpose of informing you about the availability of a specific item in our online shop. You can unsubscribe from the e-mail notification service for goods availability at any time by sending a message to the person named above. After unsubscribing, your email address will be deleted from our mailing list, unless you have expressly consented to further use of your data or we reserve the right to use the data beyond that, which is permitted by law and about which we inform you in this declaration.

8) Data processing for order processing

8.1 To process your order, we work with the following service provider (s) who support us in whole or in part in the execution of contracts. Certain personal data is transmitted to these service providers in accordance with the following information. The personal data collected by us will be passed on to the transport company commissioned with the delivery as far as this is necessary for the delivery of the goods. We pass on your payment data to the commissioned credit institution as part of the payment processing, if this is necessary for the payment processing. If payment service providers are used, we will inform you explicitly below. The legal basis for the transfer of the data is Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR.

 

8.2 Disclosure of personal data to shipping service providers - DHL If the goods are delivered by the shipping service provider DHL (DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn), we will provide your email address in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a DSGVO before delivery of the goods to DHL for the purpose of coordinating a delivery date or for delivery notification, provided you have given your express consent in the ordering process. Otherwise we give for the purpose of delivery according to Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR only forward the name of the recipient and the delivery address to DHL. The data will only be passed on if this is necessary for the delivery of goods. In this case, a prior coordination of the delivery date with DHL or the delivery announcement is not possible. The consent can be revoked at any time with future effect to the person responsible above or to the transport service provider DHL.

 

8.3 Use of payment service providers (payment services) - PayPal When paying via PayPal, credit card via PayPal, direct debit via PayPal or - if offered - "purchase on account" or "installment payment" via PayPal, we will give your payment details to PayPal (Europe ) Sarl et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (hereinafter "PayPal"). The transfer takes place in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR and only to the extent that this is necessary for payment processing. PayPal reserves the right to carry out a credit check for the payment methods credit card via PayPal, direct debit via PayPal or - if offered - "purchase on account" or "installment payment" via PayPal. For this purpose, your payment details may be processed in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR passed on to credit agencies on the basis of PayPal's legitimate interest in determining your solvency. PayPal uses the result of the credit check with regard to the statistical probability of default for the purpose of deciding on the provision of the respective payment method. The credit report can contain probability values ​​(so-called score values). As far as score values ​​are included in the result of the credit report, they are based on a scientifically recognized mathematical-statistical procedure. Address data is used, among other things, but not exclusively, to calculate the score values. For more information on data protection law, including information on the credit agencies used, please refer to PayPal's data protection declaration: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full You can process your data at any time by sending a message disagree with PayPal. However, PayPal may still be authorized to process your personal data if this is necessary for the contractual payment processing.

9) Use of social media: Social plugins Instagram plugin as Shariff solution 

Our website uses so-called social plugins (“plugins”) from the online service Instagram, which is operated by Instagram LLC., 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram") is operated. In order to increase the protection of your data when you visit our website, these buttons are not fully integrated as plugins, but are only integrated into the page using an HTML link. This type of integration ensures that when you visit a page on our website that contains such buttons, a connection to the Instagram servers is not yet established. If you click the button, a new browser window opens and opens the Instagram page, where you can interact with the plugins there (if necessary after entering your login data). Instagram LLC. based in the USA is certified for the US-European data protection agreement "Privacy Shield", which ensures compliance with the EU data protection level guaranteed. The purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Instagram as well as your rights and setting options to protect your privacy can be found in Instagram's data protection information: https://help.instagram.com/155833707900388/

10) Rights of the data subject 

10.1 The applicable data protection law grants you comprehensive data subject rights (information and intervention rights) to the person responsible with regard to the processing of your personal data, about which we inform you below: - Right to information according to Art. 15 GDPR: You have a right in particular Information about your personal data processed by us, the processing purposes, the categories of processed personal data, the recipients or categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, the planned storage period or the criteria for determining the storage period, the existence a right to correction, deletion, restriction of processing, objection to processing, complaint to a supervisory authority, the origin of your data, if we have not collected it from you, including the existence of automated decision-making pProfiling and, if necessary, meaningful information about the logic involved and the scope that affects you and the intended effects of such processing, as well as your right to be informed about the guarantees that exist under Art. 46 GDPR when your data is forwarded to third countries; - Right to correction in accordance with Art. 16 GDPR: You have the right to immediate correction of incorrect data concerning you and / or completion of your incomplete data stored by us; - Right to deletion in accordance with Art. 17 GDPR: You have the right to request the deletion of your personal data if the requirements of Art. 17 Para. 1 GDPR are met. However, this right does not exist in particular if the processing is necessary to exercise the right to freedom of expression and information, to fulfill a legal obligation, for reasons of public interest or to assert, exercise or defend legal claims; - Right to restriction of processing in accordance with Art. 18 GDPR: You have the right to request the restriction of the processing of your personal data as long as the correctness of your data, which you disputed, is checked, if you reject the deletion of your data due to inadmissible data processing and instead request the restriction of the processing of your data if you need your data for the establishment, exercise or defense of legal claims, after we no longer need this data after the purpose has been achieved or if you have objected to reasons of your particular situation, as long as it is not certain whether ourours legitimate reasons prevail;

- Right to information in accordance with Art. 19 GDPR: If you have asserted the right to correction, deletion or restriction of processing against the person responsible, he is obliged to correct or delete the data to all recipients to whom the personal data concerning you have been disclosed or to restrict processing, unless this proves to be impossible or involves a disproportionate effort. You have the right to be informed about these recipients. - Right to data portability according to Art. 20 GDPR: You have the right to receive your personal data that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format or to request the transfer to another person responsible, insofar as this is technically feasible ; - Right to revoke consent given in accordance with Art. 7 Para. 3 GDPR: You have the right to revoke your consent to the processing of data at any time with future effect. In the event of revocation, we will delete the data concerned immediately, unless further processing can be based on a legal basis for processing without consent. The withdrawal of consent does not affect the lawfulness of processing based on consent before the withdrawal; - Right to lodge a complaint in accordance with Art. 77 GDPR: If you believe that the processing of your personal data violates the GDPR, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority, in particular without prejudice to any other administrative or judicial remedy the Member State of your whereabouts, your place of work or the place of the alleged violation.

 

10.2 RIGHT TO OBJECT IF WE PROCESS YOUR PERSONAL DATA ON THE BASIS OF OUR PRINCIPLE OF INTERESTED LEGAL INTEREST, YOU HAVE THE RIGHT TO EFFECT THAT, FOR THE REASONABILITY. If you exercise your right to object, we will stop processing the data concerned. FURTHER PROCESSING IS RESERVED WITHOUT NOTICE IF WE CAN PROVIDE OBLIGATORY PROTECTED REASONS FOR THE PROCESSING, WHICH EXERCISE YOUR INTERESTS, FUNDAMENTAL RIGHTS AND FUNDAMENTAL PROPERTIES, OR IF THE PROCESSING, PUBLICITY, PUBLICITY. IF YOUR PERSONAL DATA IS PROCESSED BY US TO OPERATE DIRECT ADVERTISEMENT, YOU HAVE THE RIGHT TO OBJECT AT ANY TIME TO PROCESS PERSONAL DATA FOR THE PURPOSE OF SUCH ADVERTISING. YOU CAN EXERCISE THE CONTRADICTION AS DESCRIBED ABOVE.

If you use your right to object, we will stop processing the data concerned for direct marketing purposes.

11) Duration of the storage of personal data 

The duration of the storage of personal data is based on the respective legal basis, the purpose of processing and - if relevant - also on the respective statutory retention period (e.g. commercial and tax retention periods). When processing personal data based on an express consent in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a DSGVO, this data is stored until the data subject withdraws their consent. Are there statutory retention periods for data that is part of legal or similar legal obligations on the basis of Art. 6 para. 1 lit. b GDPR are processed, this data will be routinely deleted after the retention periods have expired, provided that they are no longer required for contract fulfillment or contract initiation and / or if we have no legitimate interest in further storage. When processing personal data on the basis of Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR, this data is stored until the data subject exercises his right to object pursuant to Art. 21 Para. 1 GDPR, unless we can demonstrate compelling legitimate reasons for the processing that outweigh the interests, rights and freedoms of the data subject, or the processing serves to assert, exercise or defend legal claims. When processing personal data for the purpose of direct advertising on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f GDPR, this data is stored until the data subject exercises his right to object in accordance with Art. 21 Para. 2 GDPR. Unless otherwise stated in the other information in this declaration on specific processing situations, stored personal data will be deleted when they are no longer necessary for the purposes for which they were collected or otherwise processed.

Cookies

Einleitung

Wir („wir“, „uns“, „unser/e“) nehmen den Schutz der Daten der Nutzer („Nutzer“ oder „Sie“) unserer Website und/oder unseres Mobile-App (die „Website“ bzw. der „Mobile-App“) sehr ernst und verpflichten uns, die Informationen, die Nutzer uns in Verbindung mit der Nutzung unserer Website und/oder unseres Mobile-App (zusammen: „digitale Assets“) zur Verfügung stellen, zu schützen. Des Weiteren verpflichten wir uns, Ihre Daten gemäß anwendbarem Recht zu schützen und zu verwenden.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten durch die Nutzung unserer digitalen Assets (die „Dienste“), wenn Sie über Ihre Geräte auf die Dienste zugreifen.

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf Ihre Daten vollumfänglich verstehen, bevor Sie unsere Dienste verwenden. Wenn Sie diese Richtlinie gelesen, vollumfänglich verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer digitalen Assets und Dienste einstellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erkennen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie an. Die weitere Nutzung der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und allen Änderungen daran dar.

In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie:

  • Wie wir Daten sammeln

  • Welche Daten wir erfassen

  • Warum wir diese Daten erfassen

  • An wen wir die Daten weitergeben

  • Wo die Daten gespeichert werden

  • Wie lange die Daten vorgehalten werden

  • Wie wir die Daten schützen

  • Wie wir mit Minderjährigen umgehen

  • Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Welche Daten erfassen wir?

Kategorie: Immer

Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über die Daten, die wir erfassen können:

 

  • Nicht identifizierte und nicht identifizierbare Informationen, die Sie während des Registrierungsprozesses bereitstellen oder die über die Nutzung unserer Dienste gesammelt werden („nicht personenbezogene Daten“). Nicht personenbezogene Daten lassen keine Rückschlüsse darauf zu, von wem sie erfasst wurden. Nicht personenbezogene Daten, die wir erfassen, bestehen hauptsächlich aus technischen und zusammengefassten Nutzungsinformationen.

  • Individuell identifizierbare Informationen, d. h. all jene, über die man Sie identifizieren kann oder mit vertretbarem Aufwand identifizieren könnte („personenbezogene Daten“). Zu den personenbezogenen Daten, die wir über unsere Dienste erfassen, können Informationen gehören, die von Zeit zu Zeit angefordert werden, wie Namen, E-Mail-Adressen, Adressen, Telefonnummern, IP-Adressen und mehr. Wenn wir personenbezogene mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, werden diese, solange sie in Kombination vorliegen, von uns als personenbezogene Daten behandelt.

Wie sammeln wir Daten?

Kategorie: Immer

Nachstehend sind die wichtigsten Methoden aufgeführt, die wir zur Sammlung von Daten verwenden:

 

  • Wir erfassen Daten bei der Nutzung unserer Dienste. Wenn Sie also unsere digitalen Assets besuchen und Dienste nutzen, können wir die Nutzung, Sitzungen und die dazugehörigen Informationen sammeln, erfassen und speichern.

  • Wir erfassen Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, beispielsweise, wenn Sie über einen Kommunikationskanal direkt mit uns Kontakt aufnehmen (z. B. eine E-Mail mit einem Kommentar oder Feedback).

  • Wir können, wie unten beschrieben, Daten aus Drittquellen erfassen.

  • Wir erfassen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich über einen Drittanbieter wie Facebook oder Google bei unseren Diensten anmelden.

Warum erfassen wir diese Daten?

Kategorie: Immer

Wir können Ihre Daten für folgende Zwecke verwenden:

 

  • um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und zu betreiben;

  • um unsere Dienste zu entwickeln, anzupassen und zu verbessern;

  • um auf Ihr Feedback, Ihre Anfragen und Wünsche zu reagieren und Hilfe anzubieten;

  • um Anforderungs- und Nutzungsmuster zu analysieren;

  • für sonstige interne, statistische und Recherchezwecke;

  • um unsere Möglichkeiten zur Datensicherheit und Betrugsprävention verbessern zu können;

  • um Verstöße zu untersuchen und unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen sowie um dem anwendbaren Recht, den Vorschriften bzw. behördlichen Anordnungen zu entsprechen;

  • um Ihnen Aktualisierungen, Nachrichten, Werbematerial und sonstige Informationen im Zusammenhang mit unseren Diensten zu übermitteln. Bei Werbe-E-Mails können Sie selbst entscheiden, ob Sie diese weiterhin erhalten möchten. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf den Abmeldelink in diesen E-Mails.

An wen geben wir diese Daten weiter?

Kategorie: Immer

Wir können Ihre Daten an unsere Dienstleister weitergeben, um unsere Dienste zu betreiben (z. B. Speicherung von Daten über Hosting-Dienste Dritter, Bereitstellung technischer Unterstützung usw.).

 

Wir können Ihre Daten auch unter folgenden Umständen offenlegen: (i) um rechtswidrige Aktivitäten oder sonstiges Fehlverhalten zu untersuchen, aufzudecken, zu verhindern oder dagegen vorzugehen; (ii) um unsere Rechte auf Verteidigung zu begründen oder auszuüben; (iii) um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere persönliche Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen; (iv) im Falle eines Kontrollwechsels bei uns oder bei einem unserer verbundenen Unternehmen (im Wege einer Verschmelzung, des Erwerbs oder Kaufs (im Wesentlichen) aller Vermögenswerte u. a.); (v) um Ihre Daten mittels befugter Drittanbieter zu erfassen, vorzuhalten und/oder zu verwalten (z. B. Cloud-Service-Anbieter), soweit dies für geschäftliche Zwecke angemessen ist; (vi) um mit Drittanbietern gemeinsam an der Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses zu arbeiten. Zur Vermeidung von Missverständnissen möchten wir darauf hinweisen, dass wir nicht personenbezogene Daten nach eigenem Ermessen an Dritte übermitteln bzw. weitergeben oder anderweitig verwenden können.

Kategorie: Nutzer hat einen Blog oder ein Forum

Bitte beachten Sie, dass unsere Dienste soziale Interaktionen (z. B. Inhalte, Informationen und Kommentare öffentlich posten und mit anderen Nutzern chatten) ermöglichen. Wir weisen Sie darauf hin, dass alle Inhalte oder Daten, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen Personen gelesen, erfasst und verwendet werden können. Wir raten davon ab, Informationen zu posten oder mit anderen zu teilen, die Sie nicht öffentlich machen wollen. Wenn Sie Inhalte auf unseren digitalen Assets hochladen oder anderweitig im Rahmen der Nutzung eines Dienstes zur Verfügung stellen, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Wir können nicht die Aktionen anderer Nutzer oder Mitglieder der Öffentlichkeit mit Zugriff auf Ihre Daten oder Inhalte kontrollieren. Sie nehmen zur Kenntnis und bestätigen hiermit, dass Kopien Ihrer Daten selbst nach deren Löschung auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten oder nach der Erstellung einer Kopie/Speicherung Ihrer Inhalte durch Dritte abrufbar bleiben können.

Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie unsere Dienste besuchen oder darauf zugreifen, autorisieren wir Dritte dazu, Webbeacons, Cookies, Pixel Tags, Skripte sowie andere Technologien und Analysedienste („Tracking-Technologien“) einzusetzen. Diese Tracking-Technologien können es Dritten ermöglichen, Ihre Daten automatisch zu erfassen, um das Navigationserlebnis auf unseren digitalen Assets zu verbessern, deren Performance zu optimieren und ein maßgeschneidertes Nutzererlebnis zu gewährleisten, sowie zu Zwecken der Sicherheit und der Betrugsprävention.

 

Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Kategorie: Der Nutzer ist NICHT mit einem Werbedienst verbunden

Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogenen Daten nicht an Werbeunternehmen oder Werbenetzwerke weitergeben.

Kategorie: Der Nutzer ist mit einem Werbedienst, einem Campaign Manager oder mit Facebook Ads verbunden

Wir können über unsere Dienste und unsere digitalen Assets (einschließlich Websites und Anwendungen, die unsere Dienste einsetzen) Werbung bereitstellen, die auch auf Sie zugeschnitten sein kann, z. B. Anzeigen, die auf Ihrem jüngsten Surfverhalten auf Websites, Geräten oder Browsern basieren.

 

Um diese Werbeanzeigen für Sie bereitzustellen, können wir Cookies und/oder JavaScript und/oder Webbeacons (einschließlich durchsichtiger GIFs) und/oder HTML5 Local Storage und/oder andere Technologien einsetzen. Wir können auch Dritte einsetzen, wie z. B. Netzwerkinserenten (d. h. Dritte, die Werbeanzeigen auf der Grundlage Ihrer Website-Besuche einblenden), um gezielte Anzeigen zu schalten. Externe Anbieter von Werbenetzwerken, Werbetreibende, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung des Website-Traffics können ebenfalls Cookies und/oder JavaScript und/oder Webbeacons (einschließlich durchsichtiger GIFs) und/oder Flash-Cookies und/oder andere Technologien verwenden, um die Wirksamkeit ihrer Anzeigen zu messen und Werbeinhalte für Sie anzupassen. Diese Drittanbieter-Cookies und andere Technologien unterliegen der spezifischen Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Drittanbieters und nicht dieser hier.

Wo speichern wir die Daten?

Kategorie: Immer

Nicht personenbezogene Daten

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Unternehmen sowie unsere vertrauenswürdigen Partner und Dienstanbieter auf der ganzen Welt ansässig sind. Zu den in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecke speichern und verarbeiten wir alle nicht personenbezogenen Daten, die wir erfassen, in unterschiedlichen Rechtsordnungen.

Kategorie: Nutzer erfasst personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten können in den Vereinigten Staaten, in Irland, Südkorea, Taiwan, Israel und soweit für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste und/oder gesetzlich vorgeschrieben (wie nachstehend weiter erläutert) in anderen Rechtsordnungen gepflegt, verarbeitet und gespeichert werden.

Wie lange werden die Daten vorgehalten?

Kategorie: Immer

Bitte beachten Sie, dass wir die erfassten Daten so lange aufbewahren, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste, zur Einhaltung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wir können unrichtige oder unvollständige Daten jederzeit nach eigenem Ermessen berichtigen, ergänzen oder löschen.

Wie schützen wir die Daten?

Kategorie: Immer

Der Hosting-Dienst für unserer digitalen Assets stellt uns die Online-Plattform zu Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Ihre Daten können über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeine Anwendungen unseres Hosting-Anbieters gespeichert werden. Er speichert Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall und er bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche seiner Dienste.

Kategorie: Nutzer akzeptiert Zahlungen/eCom

Alle von uns und unserem Hosting-Anbieter für unsere digitalen Assets angebotenen Zahlungsmöglichkeiten halten die Vorschriften des PCI-DSS (Datensicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie) des PCI Security Standards Council (Rat für Sicherheitsstandards der Kreditkartenindustrie) ein. Dabei handelt es sich um die Zusammenarbeit von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. PCI-DSS-Anforderungen helfen, den sicheren Umgang mit Kreditkartendaten (u. a. physische, elektronische und verfahrenstechnische Maßnahmen) durch unseren Shop und die Dienstanbieter zu gewährleisten.

Kategorie: Immer

Ungeachtet der von uns und unserem Hosting-Anbieter ergriffenen Maßnahmen und Bemühungen können und werden wir keinen absoluten Schutz und keine absolute Sicherheit der Daten garantieren, die Sie hochladen, veröffentlichen oder anderweitig an uns oder andere weitergeben.

Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, sichere Passwörter festzulegen und uns oder anderen nach Möglichkeit keine vertraulichen Informationen zu übermitteln, deren Offenlegung Ihnen Ihrer Meinung nach erheblich bzw. nachhaltig schaden könnte. Da E-Mail und Instant Messaging nicht als sichere Kommunikationsformen gelten, bitten wir Sie außerdem, keine vertraulichen Informationen über einen dieser Kommunikationskanäle weiterzugeben.

Wie gehen wir mit Minderjährigen um?

Kategorie: Nutzer erfasst KEINE Daten von Minderjährigen

Die Dienste sind nicht für Nutzer bestimmt, die noch nicht die gesetzliche Volljährigkeit erreicht haben. Wir werden wissentlich keine Daten von Kindern erfassen. Wenn Sie noch nicht volljährig sind, sollten Sie die Dienste nicht herunterladen oder nutzen und uns keine Informationen zur Verfügung stellen.

 

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen, damit wir überprüfen können, ob Minderjährige unsere Dienste nutzen. Für den Fall, dass wir Kenntnis davon erlangen, dass ein Minderjähriger unsere Dienste nutzt, können wir diesen Nutzern den Zugang zu unseren Diensten untersagen und ihn sperren, und wir können alle bei uns gespeicherten Daten über diesen Nutzer löschen. Sollten Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger Daten an uns weitergegeben hat, nehmen Sie bitte, wie unten erläutert, Kontakt zu uns auf.

Kategorie: Nutzer erfasst Daten von Minderjährigen

Kinder können unsere Dienste nutzen. Wenn sie jedoch Zugriff auf bestimmte Funktionen wünschen, müssen sie ggf. gewisse Angaben machen. Die Erfassung einiger Daten (einschließlich Daten, die über Cookies, Webbeacons und andere ähnliche Technologien gesammelt werden) kann automatisch erfolgen. Wenn wir wissentlich von einem Kind erfasste Daten sammeln, verwenden oder offenlegen, werden wir in Übereinstimmung mit geltendem Recht darauf hinweisen und die Zustimmung der Eltern einholen. Wir machen die Teilnahme eines Kindes an einer Online-Aktivität nicht davon abhängig, dass das Kind mehr Kontaktdaten angibt, als vernünftigerweise für die Teilnahme an dieser Aktivität erforderlich ist. Wir verwenden die von uns erfassten Daten nur im Zusammenhang mit den Diensten, die das Kind angefordert hat.

 

Wir können auch die Kontaktdaten eines Elternteils verwenden, um über die Aktivitäten des Kindes in den Diensten zu kommunizieren. Eltern können Daten, die wir von ihrem Kind erfasst haben, einsehen, uns untersagen, weitere Daten Ihres Kindes zu erfassen, und verlangen, dass alle von uns erfassten Daten aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um die Daten Ihres Kindes einzusehen, zu aktualisieren oder zu löschen. Zum Schutz Ihres Kindes bitten wir Sie ggf. um einen Nachweis Ihrer Identität. Wir können Ihnen den Zugriff auf die Daten verweigern, wenn wir der Ansicht sich, dass Ihre Identität fraglich ist. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Daten aufgrund anderer gesetzlicher Verpflichtungen nicht gelöscht werden können.

Kategorie: Immer

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke und nur, wenn wir davon überzeugt sind, dass:

 

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um einen Vertrag zu erfüllen oder zu schließen (z. B. um Ihnen die Dienste selbst oder Kundenbetreuung bzw. technischen Support bereitzustellen);

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um entsprechenden rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, oder

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um unsere berechtigten geschäftlichen Interessen zu unterstützen (unter der Maßgabe, dass dies jederzeit in einer Weise erfolgt, die verhältnismäßig ist und Ihre Datenschutzrechte respektiert).

Als EU-Ansässiger können Sie:

 

  • eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, die Sie betreffen, oder nicht, und Zugriff auf Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf bestimmte Zusatzinformationen anfordern;

  • den Erhalt von personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen;

  • die Berichtigung lhrer personenbezogenen Daten verlangen, die bei uns gespeichert sind;

  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen;

  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen;

  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, oder

  • eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht uneingeschränkt gültig sind und unseren eigenen berechtigten Interessen und regulatorischen Anforderungen unterliegen können. Wenn Sie allgemeine Fragen zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Verwendung haben, wenden Sie sich bitte an uns, wie unten angegeben.

Im Zuge der Bereitstellung der Dienste können wir Daten grenzüberschreitend an verbundene Unternehmen oder andere Dritte und aus Ihrem Land/Ihrer Rechtsordnung in andere Länder/Rechtsordnungen weltweit übertragen. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR zu.

 

Wenn Sie im EWR ansässig sind, werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Standorte außerhalb des EWR übertragen, wenn wir davon überzeugt sind, dass ein angemessenes oder vergleichbares Niveau zum Schutz personenbezogener Daten besteht. Wir werden geeignete Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir über angemessene vertragliche Vereinbarungen mit unseren Drittparteien verfügen, um zu gewährleisten, dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, so dass das Risiko einer unrechtmäßigen Nutzung, Änderung, Löschung, eines Verlusts oder Diebstahls Ihrer personenbezogenen Daten minimiert wird und dass diese Drittparteien jederzeit in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen handeln.

Rechte gemäß kalifornischem Verbraucherschutzgesetz

 

Wenn Sie die Dienste als Einwohner Kaliforniens nutzen, dann sind Sie möglicherweise nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act; „CCPA“) berechtigt, Zugriff auf und Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

 

Um Ihr Recht auf den Zugriff und die Löschung Ihrer Daten geltend zu machen, lesen Sie bitte nachstehend, wie Sie Kontakt zu uns aufnehmen können.

Kategorie: Die Website verkauft keine Daten ihrer Nutzer

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten der Nutzer für die Absichten und Zwecke des CCPA.

Kategorie: Websites mit einem Blog oder Forum

Nutzer der Dienste, die in Kalifornien ansässig und unter 18 Jahre alt sind, können per E-Mail unter der nachstehend im Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Adresse die Löschung ihrer veröffentlichten Inhalte verlangen und erwirken. Diese Anträge müssen alle mit „California Removal Request“ gekennzeichnet sein. Alle Anforderungen müssen eine Beschreibung der Inhalte enthalten, deren Löschung Sie wünschen sowie ausreichende Informationen, mit deren Hilfe wir das Material ausfindig machen können. Wir akzeptieren keine Mitteilungen, die nicht gekennzeichnet sind bzw. nicht ordnungsgemäß übermittelt werden, und wir sind möglicherweise nicht in der Lage zu antworten, wenn Sie nicht ausreichend Informationen zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anforderung nicht sicherstellt, dass das Material vollständig bzw. umfassend gelöscht wird. Von Ihnen veröffentlichtes Material kann beispielsweise von anderen Nutzern oder Dritten wiederveröffentlicht oder erneut gepostet werden.

Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Kategorie: Immer

Wir können diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit überarbeiten, die auf der Website veröffentlichte Version ist immer aktuell (siehe Angabe zum „Stand“). Wir bitten Sie, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Bei wesentlichen Änderungen werden wir einen Hinweis dazu auf unserer Website veröffentlichen. Wenn Sie die Dienste nach erfolgter Benachrichtigung über Änderungen auf unsere Website weiter nutzen, gilt dies als Ihre Bestätigung und Zustimmung zu den Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Ihr Einverständnis an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein.

Kontakt

Kategorie: Immer

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den von uns über Sie erfassten Daten und deren Verwendung haben, kontaktieren Sie uns bitte.